Wiener Ball Portland, Oregon

Portland’s Geheimtip für Eleganz, Charme und Spaß, der Wiener Ball der Austrian American Society of Oregon, fand am 25. Jänner 2020 statt. Unser 33. Wiener Ball! Wir hatten 150 Gäste die sich von 6:00 pm bis Mitternacht köstlich unterhielten und das Ambiente des Multnomah Athletic Clubs genossen. Einige Tanzclubs und Tanzschulen von Portland und Umgebung haben unsere schöne Veranstaltung entdeckt, kommen jetzt schon seit einigen Jahren und gliedern sich wunderbar in unsere österreichische Ball Familie ein.

v. l. Ashley Whittaker, Kristl Oliver, Gerhard Daniel, Tiffonie Carroll, Birgit Hayden
© privat

Es ist einfach immer eine Freude zu herrlichen Walzerklängen über das Parket zu schweben und wir sind über unser Orchester unter der Leitung von John Bennett irrsinnig stolz. Er kreirt eine fantastische Mischung aus Strauss Melodien mit Streichorchester und „Ballroom“ Tanzmusik – heuer mit Portland Jazzlegende Marilyn Keller als Sängerin!

v. l. Kayla Funk, Daniel Kamin, Robert & Colleen Felsch, Georg & Nancy Hortnagl, Gayle & Dennis Seely, VP Ilse Kamin.
© privat

Unser Ball begann wie immer mit einer Cocktail Stunde gefolgt von einem eleganten dreigängigen Abendessen. Der Chefkoch des MAC hat uns heuer besonders verwöhnt, mit einem Salattrio, Paprikahenderl und Schwarzwälderkirschtorte! June Taylor’s School of Dance Ballerinas eröffneten wieder mit einem Walzer und danach gab es tanzen, tanzen, tanzen für alle Gäste.

v. l. Dr. David Hayden, Remy Bourgault, Ingrid, Axel und Birgit Hayden
© privat

Besonders schön war es auch, dass mehr denn je, junge Gäste teilnahmen. Unsere Ballorganisatorin Ilse Kamin hatte ihren Sohn Daniel mit Freundin mit und ich hatte meine Tochter Ingrid mit Freund und meinen Sohn Axel mit dabei. Und als Ilse mit Daniel und ich mit Axel tanzten wurde nicht nur uns Müttern das Herz so richtig warm und stolz, sondern vielen anderen auch.

v. l. VP Ilse Kamin und Sohn Daniel
© privat

Es ist schön, wenn wir unsere österreichische Kultur an die nächste Generation weiter geben können. Ich weiß jetzt, wie sich unsere älteren Mitglieder fühlen, die dies schon seit so vielen Jahren gemacht haben. Danke, dass Ihr unseren Verein gegründet und uns diese Platform geschaffen habt! Es ist mir eine Ehre und Freude, dies weiter zu erhalten, und ich werde auch nächstes Jahr gerne wieder als MC durch den Ballabend fuehren!“

0 Kommentare

Antworten

© 2020 Auslandsösterreicher Weltbund | Impressum | Datenschutz

Mit Zugangsdaten anmelden

oder    

Benutzerdaten vergessen?

Benutzerkonto anlegen