Junge Österreicher im Ausland, zwischen 15 und 25 Jahren sind eingeladen, von 29. Juni bis 6. Juli, in Teamarbeit ein E-Book zu verfassen. Ein Rahmenprogramm in Niederösterreich – in der Wachau – , Beschäftigung mit Literatur und die Diskussion gesellschaftspolitischer Themen inklusive.

Copyright: NÖ Landesjugendreferat

In der Projektwoche werden den Jugendlichen innovative Zugänge zum Lesen, Schreiben und Kommunizieren mit digitalen Medien eröffnet sowie Einblicke in den journalistischen Alltag von international tätigen JournalistInnen gewährt. Interkulturell wird in Workshops zu selbst erarbeiteten Themenkreisen diskutiert. Beim Schreiben des E-Books werden die Jugendlichen von ExpertInnen des ELit Literaturhaus Europa unterstützt.

Auf der Webseite http://www.eljub.eu/ ist das Programm zu entnehmen.

Infos: Der Gesamtpreis beträgt inklusive Vollpension, Führungen, Eintritte, Transporte etc. € 600,–. Das Land Niederösterreich unterstützt diese Jugendbegegnung, daher wird die Projektwoche um € 300,– angeboten, wobei die Anreise selbst zu organisieren und zu bezahlen ist.

„eljub E-Book Woche“

  1. Juni bis 6. Juli 2019
    Wein- und Obstbauschule
    3500 Krems an der Donau, Wiener Straße 101

Infos und Anmeldeformulare unter http://www.noe.gv.at/noe/Internationales-Europa/Treffen_eljub.html

ANMELDUNG bis 3. Juni 2019 bei Regina STIERSCHNEIDER
regina.stierschneider@noel.gv.at oder post.lad4@noel.gv.at
Telefax +43 / (0)2742 / 9005 – 13610

http://www.noe.gv.at

Quelle: NÖ Landesregierung

0 Kommentare

Antworten

© 2019 Auslandsösterreicher Weltbund | Impressum | Datenschutz

Mit Zugangsdaten anmelden

oder    

Benutzerdaten vergessen?

Benutzerkonto anlegen