Alma Zadi?, Bundesministerin für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz
Dr. Alma Zadić, LL.M.

Bundesministerin für Justiz

Dr. Alma Zadić, LL.M. wurde am 7. Jänner 2020 von Bundespräsident Alexander Van der Bellen als Bundesministerin angelobt.

Lebenslauf

Geboren 1984 in Tuzla, Bosnien und Herzegovina

Beruf und Politik:

  • Seit 7. Jänner 2020
    Bundesministerin für Justiz
  • 2017 – 2020
    Abgeordnete zum Nationalrat
  • 2017
    Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften, Universität Wien
  • 2011 – 2017
    Rechtsanwaltsanwärterin & Rechtsanwältin bei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
  • 2014
    Beraterin des Büros der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung
  • 2011
    Chefredakteurin bei Vale Columbia Center on Sustainable International Investment, New York
  • 2010 – 2011
    Gastwissenschafterin an der Columbia University, New York
  • 2010
    Columbia University, School of Law (LL.M.) New York, USA
  • 2003 – 2007
    Diplomstudium der Rechtswissenschaften, Universität Wien

© 2020 Auslandsösterreicher Weltbund | Impressum | Datenschutz

Mit Zugangsdaten anmelden

oder    

Benutzerdaten vergessen?

Benutzerkonto anlegen