Lendl-366x499
Dr. Margarete Schramböck

Stubenring 1
1010 Wien
Telefon: +43 1 711 00-0

Bundesministerium: www.bmdw.gv.at

Bundesministerin: https://www.facebook.com/​Margarete.Schramboeck/​

Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort

Dr. Margarete Schramböck wurde am 7. Jänner 2020 von Bundespräsident Alexander Van der Bellen als Bundesministerin angelobt.

Lebenslauf

Beruf: Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXVII. GP), ÖVP
    23.10.2019 – 07.01.2020
  • Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
    07.01.2020 –
  • Betraut mit der Fortführung der Verwaltung im Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
    28.05.2019 – 03.06.2019
  • Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
    08.01.2018 – 28.05.2019
  • Bundesministerin für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
    18.12.2017 – 08.01.2018

Beruflicher Werdegang

  • CEO von A1 Telekom Austria 2016–2017
  • CEO von Dimension Data Austria, weltweit führender Anbieter für Netzwerk- und Kommunikationstechnologie und IT-Services 2014–2016
  • CEO von NextiraOne Deutschland 2008–2011
  • CEO von NextiraOne Austria, IT-Kommunikationsunternehmen mit Headquarter in Paris 2002–2011
  • Leitungsfunktionen bei der Firma Alcatel, Service Direktor Österreich 1995–2002

Bildungsweg

  • Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien (Dr. rer. soc. oec.) 1994–1997
  • Diplomstudium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien (Mag. rer. soc. oec.) 1989–1994

© 2020 Auslandsösterreicher Weltbund | Impressum | Datenschutz

Mit Zugangsdaten anmelden

oder    

Benutzerdaten vergessen?

Benutzerkonto anlegen