Die Infektionszahlen sinken (am Samstag auf 12.504 Neuinfizierte, vor einer Woche waren es noch 19.043). Am 16. April läuft die aktuelle Corona-Verordnung aus. Zu Ostern, dem Fest der Auferstehung, wird es wohl erneut große Lockerungen geben.

Experten gehen davon aus, dass sich die Infektionszahlen noch einmal halbieren werden, die Virologin Dorothee von Laer hält ein „Ende der Maskenpflicht zu Ostern für vertretbar“, und Tourismusministerin Elisabeth Köstinger fordert das Masken-Aus. Gesundheitsminister Johannes Rauch finalisiert an diesem Wochenende die Öffnungsverordnung und will sie nächste Woche vorstellen.

  • Maskenpflicht fällt. Nach Ostern dürfte die Maskenpflicht im gesamten Handel und auch in fast allen anderen Innenräumen enden. Nur in Öffis und Spitälern sowie Pflegeheimen wird die Maskenpflicht bleiben.
  • Freie Gastro. Ostern dürfte auch die Rückkehr zu einer Gastro ohne Einschränkungen bringen. Nur in der Nachtgastronomie könnte die 3-G-Regel bleiben.
  • Nur noch 1 Schul-PCR-Test. Fix ist, dass in der Schule nach den Osterferien nur noch ein Mal wöchentlich PCR-getestet wird.
  • Grüner Pass länger aktiv. Minister Rauch verlängert nächste Woche auch die Gültigkeit des Grünen Passes. Hunderttausende Österreicher haben bereits jetzt kein gültiges Impfzertifikat mehr, das betrifft bald auch zehntausend Geboosterte. Weil diese nicht einmal mit einer vierten Impfung (of­fiziell noch nicht möglich) ihr Zertifikat verlängern können, verlängert Rauch die Gültigkeit ab nächster Woche – von neun Monaten wohl auf ein ganzes Jahr.

Die Lockerungen zu Ostern gelten dieses Mal auch in Wien. Bürgermeister Michael Ludwig wird zumindest teilweise mitgehen. Denn auch in Wien sinken die Coronazahlen. Hier gilt aktuell 2G für die Gastro, das dürfte nur für die Nachtgastro so streng beibehalten werden.

Quellen:

https://www.oe24.at/coronavirus/corona-maske-faellt-nach-ostern/516138497

https://www.krone.at/2676639

0 Kommentare

Antworten

© 2022 Auslandsösterreicher Weltbund | Impressum | Datenschutz

Mit Zugangsdaten anmelden

oder    

Benutzerdaten vergessen?

Benutzerkonto anlegen